Katzenwelt

Wie eigenständig sind Katzen wirklich?

Dass Katzen ihren eigenen Kopf haben und sehr selbstständig sind ist nicht neu, doch was können Katzen selbst und wo muss ich als Katzenhalter „nachhelfen“. Alles zu Hygiene, Ernährung und Haltung erfährst Du in der Welt der Samtpfoten!

KATZENWELT

Erbrechen ist im eigentlichen Sinne ein Symptom, das durch eine Vielzahl von Ursachen hervorgerufen werden kann. Es gehört neben Durchfall zu den am häufigsten vorgestellten Krankheitszeichen in der tierärztlichen Praxis

KATZENWELT

Die Leber ist Teil des Verdauungssystems und erfüllt wichtige Aufgaben im Stoffwechsel sowie bei der Entgiftung des Körpers.

KATZENWELT

Pilzerkrankungen werden durch verschiedene krankmachende Pilzgattungen hervorgerufen. Je nach Besiedlungsort unterscheidet man zwischen Hautpilzerkrankungen und Organ- oder Systemmykosen. Erkrankungen durch oral aufgenommene Pilzgifte werden als Mykotoxikosen bezeichnet.

KATZENWELT

Arthrosen sind nicht-infektiöse, chronische, schmerzhafte und zunehmend funktionsverhindernde Gelenkveränderungen. Bis vor einiger Zeit wusste man wenig über Arthrosen bei Katzen.

KATZENWELT

Nördlich der Alpen kommt es sehr selten zu Infektionen durch Herzwürmer. Es handelt sich bei Dirofilariose um eine typische Reisekrankheit, die im südlichen Europa weit verbreitet ist. Auch in den USA sind Herzwürmer weit verbreitete Endoparasiten.

Top-Bilder aus dem Tierbereich!

Aus der Hunde-Welt


Zerstörungswut, Heul- und Bellanfälle oder das "Vergessen" der Stubenreinheit - das sind die typischen Stresssymptome für Hunde, die Probleme mit dem Alleinsein...


Hündinnen werden im Durchschnitt alle sechs Monate läufig. Etwa zehn Tage nach Beginn der Läufigkeit, die sich durch blutigen Ausfluss bemerkbar macht, ist die...

Aus der Pferde-Welt


Als Darmverschluss oder Ileus bezeichnet man eine totale Behinderung der Darmpassage. Der Futterbrei kann an dieser Stelle also nicht weiter durch den Darm...


Impfungen sind vorbeugende Maßnahmen gegen verschiedene Infektionserkrankungen.

Aus der Kleintier-Welt


Myxomatose ist eine hochansteckende, meist tödlich verlaufende Virusinfektion.


Der Erreger von Encephalitozoonose ist der einzellige Parasit Encephalitozoon cuniculi

Video Mediathek

Devider

Tier-News


Körbchen für Welpe


Hallo, In 5 Wochen zieht endlich unser Welpe ein. Meinen letzten Welpen hab ich vor 11 Jahren gehabt u damals ein Plastikkorb gekauft in der richtigen Größe für ausgewachsenen Hund. Nun möchte ich aber keinen Plastikkorb mehr haben. Weiß aber gerade nicht was am besten ist für die kleine...


Hund und Hitze: 20 Tipps für heiße Sommer und Hundstage


Für die nächsten Tage ist in Deutschland und Österreich mit einer Hitzewelle zu rechnen. Die so genannten „Hundstage“ mit 30 ° und mehr sind angesagt. Wir haben die besten Tipps für euch, um diese Hundstage entspannt mit euren Vierbeinern zu überstehen! Schwimmen: Wenn du und dein Hund gerne schwimmt, geht gemeinsam in einem See, Fluss, Teich oder […] Der Beitrag Hund und Hitze: 20 Tipps für heiße Sommer und Hundstage erschien zuerst auf Planet Hund.


Hundeeis selber machen – Die besten Rezepte


Eisdielen haben im Sommer bei diesen Temperaturen Hochsaison. Das leckere Eis schmeckt nicht nur gut, sondern erfrischt ungemein. Aber Schokoladeneis, Bananasplit, oder Spaghettieis sind viel zu süß für unsere Hunde – auch wenn diese sicher nicht abgeneigt wären, dieses Eis zu verputzen. An sich ist nichts gegen eine Kugel Vanilleeis einzuwenden, wenn der Hund mit […] Der Beitrag Hundeeis selber machen – Die besten Rezepte erschien zuerst auf Planet Hund.


Hundestrände in Italien


Bald fängt die Urlaubssaison wieder an und für viele Urlauber soll es ans Meer gehen. Italien ist dabei ein beliebtes Urlaubsziel, jedoch stellt sich jedes Jahr die Frage: Was tun mit dem Hund? Unsere Vierbeiner sollen natürlich mit in den verdienten Urlaub. Aber an welche italienischen Stränden darf auch der Hund mit ans Meer? Vielerorts sind Hunde […] Der Beitrag Hundestrände in Italien erschien zuerst auf Planet Hund.


Zuckerersatz und Hund


Liebe Hundefreunde, ich habe eine für mich sehr wichtige Frage und hoffe das Schwarmwissen, kann mir da weiterhelfen. Durch die große Liste der Themen habe ich mich noch nicht gewühlt und hoffe die Frage nicht doppelt zu stellen. Ich möchte meine Ernährung umstellen und dabei aus Krankheitsgründen, auf den gewöhnlichen Zucker verzichten. Nun weiß ich ja das Stevia und Xylith/Xylithol, für Hunde extrem giftig sind. ...


Familienhund


Hallo, wir, eine Familie mit zwei Kinder (14, 12), wollen uns vergrößern und sind auf der Suche nach einem (Familien-)hund. Wir wohnen in der Stadt in einem Reiheneckhaus mit kleinem Garten. Welche Rasse würdet ihr mir denn ans Herz legen? LG


Happy Dog


Hallo hat einer erfahrungen mit Happy Dog Futter speziell für welpen? Wir bekommen bald einen Magyar Vizsla Welpen und vom züchter bekommen wir Happy Dog Baby original mit. liebe grüße

Eine Auswahl unserer Partner