Katzenwelt

Wie eigenständig sind Katzen wirklich?

Dass Katzen ihren eigenen Kopf haben und sehr selbstständig sind ist nicht neu, doch was können Katzen selbst und wo muss ich als Katzenhalter „nachhelfen“. Alles zu Hygiene, Ernährung und Haltung erfährst Du in der Welt der Samtpfoten!

Harnspritzen

Die Umgebung einer freilaufenden Katze kann in ein Kerngebiet und ein Streifgebiet unterteilt werden.

Das Kerngebiet umfasst den eigentlichen Lebensraum der Katze und wird meist nur mit Tieren aus dem gleichen Haushalt geteilt. Das Streifgebiet hingegen muss durch die räumliche Nähe der meisten Häuser auch mit anderen Katzen geteilt werden.

Mit Eintritt der Geschlechtsreife ist es für eine Katze normal, ihr Streifgebiet mit Urin zu markieren. Intakte, also unkastrierte, mitunter aber auch kastrierte Kater markieren meist im Stehen und zittern dabei leicht mit hocherhobenem Schwanz. Weibliche Katzen setzen ebenfalls kleine Harnmengen zur Markierung ab, kauern dabei jedoch eher.

Harnmarkieren in der Wohnung, also im Kerngebiet der Katze, ist im Gegensatz zu dem oben dargestellten Verhalten im Streifgebiet eine Verhaltensstörung.

Meist ist das Harnmarkieren in der Wohnung - zumindest zu Beginn - auf wenige Orte beschränkt. Es handelt sich oft um Kleider und Bett, also persönliche Gegenstände, oder neue Dinge im Haushalt, wie Tüten oder Kartons.

Das Harnspritzen ersetzt nicht den eigentlichen Harnabsatz, die Katzentoilette wird wie gewohnt aufgesucht.


Ursachen

Hauptsächlich scheint Harnmarkieren durch Stress hervorgerufen zu werden. Dabei kann jede Veränderung im Kerngebiet für die Katze Stress bedeuten.

Häufige Ursachen sind: 




weiterlesen »
Artikel von:

Video Mediathek

Devider

Tier-News


Frage Wie sichere ich am besten auf dem Rücksitz?


Hallo zusammen, momentan fährt Langa im Kombi im Kofferraum auf einem Car Pad von Ridgi Pad im Auto mit. Ich möchte sie gerne an den Rücksitz gewöhnen. Wie sichere ich da am besten? Von Ridgi Pad gibt es ein Pad für die Rückbank, von Kleinmetall ein Sicherheitsgeschirr zum Einklinken am Gurt....


Aggressionsverhalten – das „Böse“ im Hund?


Ein Tierarztbesuch ist selten ein Grund zur Freude. Neben der Behandlung des Vierbeiners und drohenden Schock-Diagnosen sind es auch die anderen Hundebesitzer im Wartezimmer, die mich stressen. Da darf Paulchen an ausgefahrener Flexi schon mal das Wartezimmer erkunden und der Hasso dem Sammy „guten Tag“ sagen, während die Lissy mit der Stella in der Mitte […] Der Beitrag Aggressionsverhalten – das „Böse“ im Hund? erschien zuerst auf Planet Hund.


Hund und Hitze: 20 Tipps für heiße Sommer und Hundstage


Auch diesen Sommer ist in Deutschland und Österreich mit einer Hitzewelle zu rechnen. Die so genannten „Hundstage“ mit 30 ° und mehr sind angesagt. Wir haben die besten Tipps für euch, um diese Hundstage entspannt mit euren Vierbeinern zu überstehen! Schwimmen: Wenn du und dein Hund gerne schwimmt, geht gemeinsam in einem See, Fluss, Teich oder im […] Der Beitrag Hund und Hitze: 20 Tipps für heiße Sommer und Hundstage erschien zuerst auf Planet Hund.


Hundefreundliche Hotels – Tipps für deine Buchung


Hundefreundliche Hotels sind für Hundehalter eine perfekte Wahl, die gerne im Urlaub auf die Bequemlichkeit und Ausstattung von Hotels aber auch auf die Begleitung ihrer Hunde nicht verzichten wollen. Glücklicherweise haben in den letzten Jahren immer mehr Hotels Hundebesitzer als gern gesehene Gäste entdeckt, wo sich andere Nächtigungsbetriebe widerrum aus Angst vor Schmutz und Belästigung […] Der Beitrag Hundefreundliche Hotels – Tipps für deine Buchung erschien zuerst auf Planet Hund.


Hat jemand hier einen Appenzeller/Bernersennen Mischling?


Hallo zusammen , Meine 14 Wochen alte Bernersennen/Appenzeller (war die Mama) x Bernersennen Hund (war der Papa).. Welpin macht mir etwas Sorgen. Sie wiegt jetzt nur knapp 7 Kilo bei einer Größe von 42 cm. ...


Welcher Hund passt zu mir?


Hallo ihr Lieben, ich bin Lisa und möchte mir den Traum erfüllen und mir einen Hund zulegen. Ich bin ein richtiger Hundefan und hab mich schon viel informiert. Da ich auch genauso Pferdeverrückt bin, muss der Hund auch gut dazu passen. Sprich soll er mich auch zum Stall begleiten. Was meint ihr? Eher ein Welpe und man kann ihm alles von Anfang an beibringen oder ein älterer Hund? ...


Größe Junghund Akita Inu


Hallo, Mein Akita Rüde ist jetzt 7 Monate alt, 53 cm groß und wiegt 16kg. Auf Krankheit gibt es keine Anzeichen, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob die Größe und Gewicht dem Alter entsprechen. Wir Barfen, es gibt am Tag 640g Fleisch, 160 g Gemüse und Obst also ca. 800g Futter das sind 5% des Körpergewichtes. Ist das in Ordnung? Wie lange Wachsen Akitas? ...

Eine Auswahl unserer Partner